Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Gepostet by on Aug 25, 2014 in MB Trac, Modellautos, Unimog | Keine Kommentare

Weise-Toys MB-Trac und Unimog Modelle

Weise-Toys MB-Trac und Unimog Modelle

MB-trac

1500 “Knicknase“ (Baureihe 443) (1980 – 1987) (2010)
Modell im exakten Sammler-Maßstab 1:32 mit allen optisch relevanten, technischen Details des originalen Schleppers ( precision in detail )

– Mercedes Hellgrün / Schwarz
– Auspuff mit beweglicher Regenschutzklappe
– hochgestellter Luftansaugstutzen
– beide Türen zu öffnen
– Front-Scheinwerfer, Arbeits-Scheinwerfer und Rückleuchten aus transparentem Kunststoff
eingesetzt
– Dach-Antenne aus flexiblem Gummi
– Armaturentafel usf. im Detail graviert und bedruckt
– reale Wiedergabe der Heck-Hydraulik mit höhenverstellbaren Unterlenkern und Oberlenker
– Oberlenker in der Länge bis zu 6 mm verstellbar,
– Unterlenker über Verstellhebel (an der Unterseite des Models) in der oberen Position feststellbar,
so dass Anbaugeräte sicher gehalten werden können
– Halter für den Oberlenker (Heck)
– beigelegte Ackerschiene in Heck-Hydraulik einzusetzen
– Hydraulik kompatibel zur Montage landwirtschaftlicher Geräte
– Reifen mit lizenzierter Gravur ‚Continental‘

Art.-Nr. 1013 MB-trac 1100 (W441) (1987 – 1991)
Modell im exakten Sammler-Maßstab 1:32 mit allen optisch relevanten, technischen Details des originalen Schleppers

hell-gelbgrün/olivgrün
– getönte Wärmeschutz-Verglasung
– zu öffnende Türen
– flexible Dach-Antenne
– Fahrersitz vorbildgerecht gestaltet, Armaturentafel, usf. im Detail graviert und bedruckt
– reale Wiedergabe der Front- und Heck-Hydraulik mit höhenverstellbaren Unter- und Oberlenkern
– Unterlenker in der oberen Position über Schieber an der Unterseite des Modells arretierbar
zum sicheren Halt montierter Anbaugeräte in der Transport-Position
– Oberlenker in der Länge bis zu 6 mm verstellbar
– beigelegtes Stoßstange einzusetzen
– beigelegtes Accord-Dreieck einzusetzen
– beigelegte Ackerschiene in Heck-Hydraulik einzusetzen
– Hydraulik kompatibel zur Montage landwirtschaftlicher Geräte
– lizenzierte Gravur ‚Continental‘ (Reifen-Hersteller)

Der Anspruch insgesamt zielt auf ein hochwertiges Sammlermodell. Es ist kaum möglich, alle Bearbeitungs-Details aufzuzählen, die den Gesamt-Eindruck bestimmen.
Dazu gehört ebenfalls die Art und Weise der Detail-Gravuren: precision in detail

Art.-Nr. 1016 MB-trac 1100 (W441) mit Pflegerädern (1987 – 1991)
Modell im exakten Sammler-Maßstab 1:32 mit allen optisch relevanten, technischen Details des originalen Schleppers

distelgrün-metallic/dunkelgrün
– Ausstattung vgl. Artikel 1013
– Pflegereifen und -Felgen
– lizenzierte Gravur ‚Kléber‘ (Reifen-Hersteller)

Der Anspruch insgesamt zielt auf ein hochwertiges Sammlermodell. Es ist kaum möglich, alle Bearbeitungs-Details aufzuzählen, die den Gesamt-Eindruck bestimmen.
Dazu gehört ebenfalls die Art und Weise der Detail-Gravuren: precision in detail

1018 MB-trac 1300 mit Terrareifen
– Auspuff mit beweglicher Regenschutzklappe
– hochgestellter Luftansaugstutzen
– beide Türen zu öffnen
– Front-Scheinwerfer, Arbeits-Scheinwerfer
und Rückleuchten aus transparentem Kunststoff
– Dach-Antenne aus flexiblem Gummi
– Armaturentafel usf. im Detail graviert und bedruckt
– reale Wiedergabe der Heck-Hydraulik mit
höhenverstellbaren Unterlenkern und Oberlenker
– Oberlenker in der Länge bis zu 6 mm verstellbar,
– Unterlenker über Verstellhebel (an der Unterseite des
Models) in der oberen Position feststellbar, so dass
Anbaugeräte sicher gehalten werden können
– Halter für den Oberlenker (Heck)
– Hydraulik kompatibel zur Montage landwirtschaftlicher
Geräte
– Reifen mit lizenzierter Gravur ‚Continental‘

• Unimog 406 FEUERWEHR (1984 – 2004)
Mit der FEUERWEHR-Ausführung des Unimog 406 erweitern wir unsere Modelle der Einsatzfahrzeuge. Das Modell ist ausgestattet mit 2 Blaulichtern, einer Plane und einer Vorbauseilwinde nach Vorbild der Firma Werner. Das Zugseil besteht aus einem mehrfach gewickelten Edelstahl-Draht, der mithilfe eines beigelegten Vierkant-Werkzeugs wieder zurück auf die Welle gewickelt werden kann.
FEUERWEHR, Logo: Freiwillige Feuerwehr /
LZ Riesenbeck, Logo: Feuerwehr / Tel. 112
– Kennzeichen ‚TE – 286‘
– Pritsche nach rechts kippbar, Bordwände klappbar und abnehmbar
– dreieckige Abdeckung aus Pritschenboden herauszunehmen
– zu öffnende Türen
– Front-Scheinwerfer und Rückleuchten aus transparentem Kunststoff eingesetzt
– 2 Rundumleuchten
– Fahrersitz mit 2farbigem Stoff-Design, Armaturentafel, usf. im Detail graviert und bedruckt
– Reserverad (links)
– Vorbau Seilwinde (Vorbild: Werner), Edelstahl-Seil mit beigelegtem Werkzeug aufzurollen
– Plane abnehmbar
– lizenzierte Gravur ‚Continental‘ (Reifen-Hersteller)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.