Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Gepostet by on Sep 4, 2014 in Modellautos |

Unimog und MB-Trac Newsletter Nr. 33

Unimog und MB-Trac Newsletter Nr. 33

Liebe Freunde,
ein wunderschönes Treffen des U-V-C in Lehrte Immersen liegt hinter uns. Tolle Vorführungen und gute Stimmung rundeten dieses Treffen ab.Ein herzliches Dankeschön an Dirk Zock und sein Team.

Unsere Webseite zieht um, wurde umgebaut und wir bekommen ein neues System für den Versand des Newsletters. Dieses System bietet einige Vorteile für Sie. Sie dürfen sich gerne schon mal registrieren.
erste Unimog und MB-Trac Wochenkalender werden in den nächsten Tagen ausgeliefert. Auch wenn es noch sehr frühzeitig erscheint bitte bestellen Sie Ihre Kalender schon jetzt vor, denn die Kalender sind jedes Jahr komplett ausverkauft!

Der MB-trac-Kalender 2015 enthält 13 „echte“ Einsatzfotos, verteilt aus 12 Monatsblätter und einem Titelblatt. Fast alle Fotos stammen von Peter Glienke, Manfred Hierhager und Kai-Wido Richters. Jeder Kalender verfügt über eine starke Rückenpappe, hat eine praktische Spiralbindung mit Aufhänger und ist zum Schutz eingeschweißt. Das hintere Deckblatt zeigt alle Bilder der folgenden Typen auf einen Blick:
• 700
• 800
• 900
• 1000
• 1300
• 1500
• 1600
• 1800

14 Blätter, Format A 3, 13 Farbfotos
Wochenkalender
Liebenswerter Begleiter durch das Jahr 2015, den man an die Wand hängen oder aufstellen kann. Jede Woche mit einer neuen spannenden Fotografie. Dazu ein übersichtliches Kalendarium mit Platz für eigene Notizen. Auf 53 Kalenderseiten werden erstklassige Fotografien der legendären Landmaschinen Unimog und MB-trac gezeigt.
Lieferbar ab sofort, 52 Wochenseiten, 53 Abbildungen, 25 x 21 cm, Ringbindung mit stabiler Rückenpappe

Die erste Ausgabe des Jahrbuchs Unimog & MB-trac erschien 2004. Inzwischen ist die handliche Broschüre bei Unimog- und Trakoren-Freunden zu einem Begriff geworden. Sie erscheint jährlich im Oktober und wird stets mit Spannung erwartet. Namhafte Autoren bieten Wissenswertes und kurzweilige Unterhaltung rund um das Hobby Unimog & MB-trac.
Aus dem Inhalt:

Unimog Generalvertretung MINUFA
Nichts für schwache Nerven: Brauwers Trucksport
Die Unimogs der Technischen Betriebe Remscheid
1959: Unimog im Baugewerbe
Unimog Baureihe 407: Der U 600
und anderes

Lieferbar ab 15. Oktober 2014

144 Seiten, ca. 280 Abbildungen, 24 x 17 cm, Leinenbroschur
Natürlich bekommen Sie auch bei uns auf Anfrage alle anderen Jahrbücher und Wochenkalender wie z.B. Lastwagen, Traktoren, Forstfahrzeuge und Feuerwehr. Zwei weitere Buchneuheiten können Sie ebenfalls bei uns bestellen:
Das Forstmaschinen-Album
von Tobias Liebig und Jonas Liebig

Moderne Forstmaschinen sind aus heutiger Sicht in der Waldarbeit nicht mehr wegzudenken. Es ist immer wieder beeindruckend, die gewaltigen Fahrzeuge bei ihrer alltäglichen Arbeit und bei den mitunter spektakulären Einsätzen zu beobachten. In diesem Bildband sind die mechanisierte Holzernte mit Harvestern und das Holzrücken mit Forwardern, Forstschleppern und Skiddern anhand faszinierender Fotografien und mit sachkundigen Kommentaren dokumentiert. Außerdem werden der Holztransport und der Einsatz von Spezialmaschinen, beispielsweise bei Arbeiten am Steilhang, gezeigt. 24,90 Euro
Forstmaschinen im Schwäbischen Wald
von Eric Ritter

Der Autor ist mit seiner Kamera seit vielen Jahren den Harvestern, Forwardern, Skiddern und Forstschleppern auf der der Spur. Hier zeigt er die besten Fotos seiner Sammlung von zumeist spektakulären Einssätzen: Forstmaschinen und Forstfahrzeuge bei der Holzernte, beim Rücken und beim Transport. 24,90 Euro
DVD:
Unimogs im Masstab 1:8
Unimog – dieser Name dürfte sogar denen, die sich nicht für Lastwagen interessieren, geläufig sein. Weltweit sind diese Fahrzeuge im Einsatz, ob als Zugtier in der Landwirtschaft, auf wissenschaftlichen Expeditionen, bei der Feuerwehr und Katastrophenhilfe oder als Sonderfahrzeug bei den Straßenunterhaltungsbetrieben. Die Geschichte des Unimog beginnt schon im Jahre 1945, seitdem gab es eine ganze Reihe von Bauserien, vom U1 bis zum heutigen Zugpferd U500. In diesem Film werden UNIMOG Modelle im Maßstab 1:8 aus diesen verschiedenen Epochen im Detail vorgestellt, immer in Aktion und mit den unterschiedlichsten Anbaugeräten. Technisch voll funktionstüchtig oder detailverliebt bis zur kleinsten Niete – dieser Film bietet jedem Unimog-Fan interessante Anregungen und Ideen für sein eigenes Modell. Die Kommentare liefern dem Betrachter technische Informationen und geben Tipps, wie die Modellbauer die kleinen und großen Probleme beim Bau Ihrer Modelle gelöst haben. 90 Minuten

Trailer bei Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=8UABnUMXrzc
Wiking 1:87:
U 1300 L Bundeswehr
Dieser Unimog wurde jahrzehntelang zum Standardfahrzeug der Bundeswehr. Als die neue Baureihe 1985 vorgestellt wurde, kam sie gerade richtig, weil das Heer zur Beschaffungsoffensive geblasen hatte – die gesamte Erneuerung des 1960er-Jahre-Fuhrparks stand an. Mehrere tausend Unimog sorgten seither für die zuverlässige Mobilität der Bundeswehr. Mit diesem Unimog wurde zur Beschaffungsoffensive geblasen Dieser Unimog wurde jahrzehntelang zum Standardfahrzeug der Bundeswehr. Als die neue Baureihe 1985 vorgestellt wurde, kam sie gerade richtig, weil das Heer zur Beschaffungsoffensive geblasen hatte – die gesamte Erneuerung des 1960er-Jahre-Fuhrparks stand an. Mehrere tausend Unimog sorgten seither für die zuverlässige Mobilität der Bundeswehr. Fahrerhaus mit Unterteil und vorderen Kotflügeln sowie Fahrgestell mit Kardanwelle und Pritsche in nato-oliv matt lackiert. Verdeck und Inneneinrichtung in perlgrau, Ansaugstutzen schwarz. Felgen ebenfalls in nato-oliv, Kühlergrill mit Mercedes-Benz-Stern in schwarz. Vordere Blinker in verkehrsorange, Scheinwerfer per Hand gesilbert. sofort verfügbar!
Busch 1:87
Unimog UHN (Neuer Unimog). MB-Werbemodell !

Busch fertigt im Auftrag der Daimler AG auch den neuen Unimog der hochgeländegängigen Baureihe die speziell für Militärs und Feuerwehren entwickelt wurde. Bei uns ist die erste Version in weiss schon jetzt Lieferbar!
Erdbeben, Hochwasser, Schlammlawinen, Feuer: Eine Krise kann schnell zur Katastrophe werden. Muss sie aber nicht, wenn die Einsatzkräfte optimal ausgerüstet und schnell am Einsatzort sind. Auch in schwer zugänglichen Gebieten. Mit dem neuen Mercedes-Benz Unimog.

Maximale Geländegängigkeit, robuste Technik und hohe Flexibilität im Einsatz zeichnen die neue Fahrzeug-Generation aus. Kein zweites Fahrzeug bietet unter härtesten Bedingungen ein vergleichbares Leistungspotenzial: als Transportfahrzeug für Mannschaft, Material, Werkzeug und Gerät. Und vor Ort als Lösch-, Räum- oder Bergefahrzeug.Fortschritt und Sicherheit, Perfektion und Verantwortung, Leistung und Innovation – das sind nur einige der Werte,
die Unimog Kunden mit Mercedes-Benz verbinden. Diese Werte haben wir neu interpretiert. Das Ergebnis setzt neue
Standards in der Geländegängigkeit: hohe Effizienz, modernste Großserientechnologie und herausragende System-
kompetenz, vereint zu einem gelungenen Gesamtkonzept. Der neue Unimog U 4023 / U 5023 – ein weiterer
Meilenstein in über 60 Jahren Entwicklung von hochgeländegängigen Nutzfahrzeugen. Quelle Internet: Mercedes Benz

Herpa 1:87
Unimog U 1300 Sanitätskofferaufbau „Bundeswehr“ 18.- Euro

Raritäten:
1:43 U 406 Cabrio in blau aus der MB-Collektion
1:24 Tipp & Co Blech Unimog mit Aufziehmotor orange in guten Zustand ohne Dach.
Sonderangebot:
Volle Funktion, riesen Spaß!
Der Unimog U300 Military von CARSON-MODEL SPORT sieht nicht nur wie sein großes Vorbild aus, sondern ist genauso vielseitig und funktionell. Alle Funktionen des CARSON Unimogs werden per störungsfreiem 2,4 GHz RC-Sender ferngesteuert. Hierfür verfügt der sogenannte Pultsender über 6 Kanäle. Das Fahren und Lenken erfolgt stufenlos und somit kann man millimetergenau manövrieren. Hupe und Beleuchtung lassen sich über Kipphebel bedienen und die Ladefläche sogar über einen proportionalen Kanal. Selbst das Blinklicht am Dach funktioniert. Eine bemalte Fahrerfigur rundet die Optik ab. Bei so viel Detailtreue darf natürlich der originale Motorsound nicht fehlen, diesen gibt ein Soundmodul per eingebautem Minilautsprecher wieder. Griffige Gummireifen sorgen für Vortrieb und falls der Unimog mal festsitzen sollte, kann er sich mit seiner fernbedienbaren und kräftigen Elektro-Seilwinde selbst befreien. Dank des 100%-ig kompletten Lieferumfangs mit Fahrakku, Ladegerät und Senderbatterien ist für den CARSON Mercedes Benz Unimog U300 Military kein weiteres Zubehör erforderlich, sogar ein Sendertragegurt ist enthalten.
Lieferumfang:
Fahrfertig aufgebauter Unimog U300, 2,4 GHz 6-Kanalfernsteueranlage, Sendertragegurt, Fahrakku mit Ladegerät, Senderbatterien und ausführliches mehrsprachiges Handbuch. Sonderpreis bis 01.09. nur 149.99 Euro Sie sparen 20.- Euro!

—————————————————————————————
Die Cast Set von New Ray mit MAN Tieflader und Beladung Baumaschine sowie Mercedes Unimog U 20 mit Anhänger und Ladekran sowie Bagger aus der Contraction Force Serie. Das Set ist in Deutschland extrem selten.
Ideal zum spielen im Sandkasten am Strand oder auch als Sammlermodell da im Masstab 1:43

Premium Classik 1:35
LKW 0,5t gl leicht „Iltis“, Feldjäger
LKW 0,5t gl leicht „Iltis“, nato-oliv
VW LKW 0,5t gl leicht „Iltis“, flecktarn,
VW LKW 0,5t gl leicht „Iltis“, nato-oliv, offen
69.- Euro je Modell zzgl. Versand
Fahrzeuge:
Mercedes-Benz Unimog 406 zu Verkaufen!
, 62 kW (84 PS)
Ausstattung:
Allradantrieb, Servolenkung, Kabine, Glogger Seilwinde im Heck mit Bergestütze und 3 Seiten Kipper. Ideal für Forst wurde aber so gut wie nie eingesetzt! TeL: 0171-9012327
Das besondere an diesem Fahrzeug ist der Umstand das es nur wenigen Strapazen ausgesetzt war. Die Seilwinde mit der Bergestütze wurde rein zu Sicherungstechniken benützt und eignet sich auch hervorragend zum Holz rücken im privaten Bereich. Das Fahrzeug wird verkauft da der Vorbesitzer verstorben ist. Datenkarte vorhanden.
Halter f. Seilwinde :
Nachgebaute Anbauböcke für die Mercedes Benz Frontseilwinde 3500 V Typ A oder Typ C sowie WERNER und HPC- Winden.

Die Teile können an die Fahrzeugtypen U 2010, U 401, U 402, U 411 oder U 421, U 407 angebaut werden.

Die Anbauböcke sind wesentlich stabiler als die originalen Anbauteile aus Guss. Die Nachbauten sind aufgrund der unterschiedlichen Herstellungsweise natürlich nicht zum Verwechseln ähnlich, jedoch stark an die Form der Originalteile angelehnt.

Da einer meiner Originalanbaubäcke leider gebrochen ist, habe ich mich entschlossen, die Teile nach meinen Vorstellungen neu anzufertigen und auch Interessierten anzubieten.

Die Teile werden zusammengeschweißt geliefert (siehe Bild 1). Aus Festigkeitsgründen ist kein Nachschweißen mehr erforderlich. Eine weitere Nachbehandlung (aus optischen oder sonstigen Gründen) obliegt dem Käufer.

Der Satz Anbauböcke wiegt 12 Kilo, daher 12,00 Euro Versandkosten! Bilder gerne per Email.

Privatverkauf. Bei Fragen: 0173 / 80 56 720 oder josef.steiner@t-online.de

Oh das ist nicht gut:
Ein Unimog ist keine Zugmaschine im Sinne des Kraftfahrzeugsteuergesetzes. Dies hat das FG Köln entschieden.
http://www.haufe.de/steuern/rechtsprechung/unimog-nicht-kraftfahrzeugsteuerfrei_166_211624.html